Das Reformationsjubiläum 2017 lädt dazu ein, auch die starken Frauen der Reformationzeit in den Blick zu nehmen.
Und da gibt es Frauen aller Stände und Bevölkerungsgruppen, die sich aktiv an den Ereignissen und Auseinandersetzungen im Reformationszeitalter beteiligt haben.
Sie machen Mut hinzuschauen und zu erkennen, wann die Zeit reif ist für Veränderungen. Lassen wir uns von ihnen dazu einladen.

Unsere nächsten Veranstaltungen

Mittwoch 31. 03. 2021, 19:30 Uhr
„Wenn das Licht verdunkelt und das Dunkel licht wird“
Samstag 24. 04. 2021, 13:00 Uhr
Unterwegs
Donnerstag 13. 05. 2021, 18:00 Uhr
"Bescheidenheit ist eine Zier..."
Freitag 11. 06. 2021, 16:30 Uhr
Du bist mein Schmuckstück
Samstag 26. 06. 2021, 9:00 Uhr
Unterwegs